Der „Lindi-Report“ – Neuigkeiten aus der Lindenschule

Lindifigur_gruen

GS Lindenschule Halle – Bismarckstraße 8 – 33790 Halle (Westf.) – Telefon: 05201 / 971600 – Telefax: 05201 / 971609

E-Mail: 185541@schule.nrw.de oder verwaltung@lindenschule-halle.de

Bienenhotel „Am Laibach“

Bienenhotel „Am Laibach“

Endlich ist es fertig geworden. Gemeinsam mit unseren Hausmeistern Uli Wagner und Ralf Wegmann und unterstützt durch Frank Hofen vom Stadtmarketing Halle, haben die Kinder der OGS der Lindenschule zusammen mit Heike Tesche ein Bienenhotel gebaut und bestückt, welches nun am Laibach aufgestellt werden konnte.

Mit dieser weiteren kleinen Aktion, als eine von Vielen, möchten wir als Lindenschule ein weiteres Zeichen für den Umweltschutz bieten und zum Mitmachen anregen.

Vielen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!

Verabschiedung des 4. Jahrgangs

Verabschiedung des 4. Jahrgangs

Eine harte Schule?! … Auf keinen Fall. Zumindest nicht immer. Auf jeden Fall eine lehrreiche Schulzeit, fanden die Eltern, Kinder und Lehrkräfte bei der Verabschiedung unserer Viertklässlerinnen und Viertklässler. Mit einem bunten Programm, welches Freude versprühte aber auch tiefrgündige Statements setzte udn nachdenklich stimmte, verabschiedeten sich mit den Löwen und den Erdmännchen zwei fantastische Klassen!

Weitere Fotos finden Sie unter der Rubrik „Aus dem Schulleben“.

Elternbrief „Schuljahresende“

Sehr geehrte Eltern der Lindenschule,

das Schuljahr neigt sich dem Ende und meinen letzten Elternbrief in diesem Schuljahr möchte ich nutzen, um mich bei Ihnen zu bedanken und Sie mit kleinen Hinweisen in die Ferien verabschieden:

Ich sagte es bereits auf dem Schulfest, aber auch an dieser Stelle ist es mir noch einmal sehr wichtig, Ihnen meinen ausdrücklichen Dank für Ihre Unterstützung, Ihren Rückhalt und Ihr Verständnis in den vergangenen Jahren auszudrücken. Dieser Zusammenhalt und das Verständnis in einer Schulgemeinschaft, den man auch auf dem Schulfest spüren konnte, ist nicht selbstverständlich und als Schulleiter ist es ein sehr beruhigendes Gefühl, eine solche Elternschaft und ein solches Team hinter sich stehen zu wissen.

Nun ein wenig Organisatorisches:

Am Mittwoch, den 22.06.2022 erhalten die Klassen 1 bis 3 ihre Zeugnisse. An diesem Tag findet der Unterricht entsprechend des Stundenplanes statt.

Am Freitag, den 24.06.2022, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, haben alle Klassen von der 1. bis zur 3. Stunde Unterricht. An diesem Tag ist unsere Schule auch für Eltern geöffnet, so dass Sie Ihr Kind gerne im Gebäude abholen und auch alle (Fund-)Sachen mitnehmen können. (Anm.: Hier lohnt sich ein Blick in die Fundgrube im Untergeschoss, v.a. wenn Sie Jacken oder Mützen vermissen. Alle Regale sind brechend voll.)

Am Freitag werden wir in diesem Schuljahr unsere 4. Jahrgänge – zumindest in einem kleinen Rahmen – verabschieden können. In der Turnhalle findet ab 8.30 Uhr die Verabschiedung der Klasse 4a und ab 9.15 Uhr die Verabschiedung der Klasse 4b statt. Sie als Eltern sind herzlich eingeladen, an der Verabschiedung und am anschließenden kleinen Stehcafé auf dem Kunstrasenplatz teilzunehmen.

Zum Ende des Schuljahres verlassen 51 Kinder unsere Schule. Mit ihnen gehen auch viele Eltern, die das Schulleben unserer Schule lange mitgeprägt und bereichert haben. Bei Ihnen möchte ich mich an dieser Stelle besonders bedanken, für Ihre Offenheit, Ihr Engagement und Ihre Unterstützung über die vielen Jahre, in „guten wie in schlechten Zeiten“.

Zusammen mit rund 50 Erstklässler*innen bleiben uns aber auch viele Kinder und Eltern erhalten. Für diese sind die nachfolgenden Informationen wichtig:

Für das neue Schuljahr möchte ich Sie bitten, das nachstehend aufgeführte Mathematikbuch als Elternanteil bis zum Schuljahresanfang anzuschaffen:

  1. Schuljahr MiniMax Schülerpaket 2.Jg. (Klett Verlag – neue Ausgabe ab 2019) … ISBN 978-3-12-280640-8
  1. Schuljahr MiniMax 3. Arbeitsheft zum Ausleihmaterial (Klett Verlag – alte Ausgabe ab 2013) … ISBN 978-3-12-280554-8
  1. Schuljahr MiniMax 4. Arbeitsheft zum Ausleihmaterial (Klett Verlag – alte Ausgabe ab 2013) … ISBN 978-3-12-280574-6

(Empfänger von Arbeitslosengeld II, Grundsicherung und Asylbewerberleistungen wenden sich bitte wegen der Bestellung und Übernahme der Kosten direkt an das Schulverwaltungsamt der Stadt Halle.)

Der erste Schultag im kommenden Schuljahr ist Mittwoch, der 10.08.2022. An diesem Tag haben die Kinder der Klassen 2 bis 4 Klassenunterricht von der 1. bis zur 4. Stunde. Ab dem folgenden Tag gelten die ausgeteilten Stundenpläne.

Am Donnerstag, den 11.08.2022 begrüßen wir unsere Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Frau Brockmann (1a – Robben) und Frau Nelke (1b – Biber) werden die Klassen ab 8.30 Uhr als Klassenlehrerinnen in zwei kleinen „coronakonformen“ Einschulungsfeiern in der Turnhalle und auf dem Schulhof einschulen.

Auch wenn wir personell deutlich unterbesetzt sind, wird es wird es zum kommenden Schuljahr voraussichtlich nur wenige kleinere Veränderungen geben:

Mit Frau Silke Brockmann kommt eine erfahrene und bekannte Lehrkraft aus einer einjährigen Abordnung aus Künsebeck zurück. Durch einen neuen Vertrag mit dem Schulamt wird uns glücklicherweise auch Frau Milena Jakob als Lehrkraft mit voller Stelle erhalten bleiben und das Team gemeinsam mit einer neuen Lehrkraft, Frau Diane Quakernack (Teilzeit), unterstützen.

Aufgrund des allgemeinen Lehrermangels werden wir aber deutlich unterbesetzt bleiben, so dass es – wie in diesem Schuljahr – zugunsten bestimmter Fördersituationen zu kleineren Kürzungen in der Stundentafel kommen kann.

Ich selbst werde mit einem Teil meiner Stunden in den Grundschulverbund Loxten-Bockhorst abgeordnet, bleibe Ihnen aber als Ansprechpartner und Schulleitung erhalten. Frau Voßhans wird entsprechend intensiver einige Schulleitungsbereiche mit übernehmen, aber das kennen Sie ja bereits.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Sie die letzten Schultage dieses Schuljahres in Präsenz genießen können. Kommen Sie gesund in und durch die Ferien.

Im Namen des gesamten Teams der Lindenschule „VIELEN DANK“!

Mit freundlichen Grüßen

Maik Evers (Rektor GS Lindenschule Halle)

Diesen Elternbrief finden Sie hier als pdf-Datei zum Ausdrucken.

Aktualisierungen auf der Homepage

Aktualisierungen auf der Homepage

Das neue Schuljahr wift seine Schatten voraus. Daher beginnen wir auch auf unserer Homepage die ersten vorbereitenden Arbeiten für das kommende Schuljahr. Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn irgendwo schon kommende Bezeichnungen und Termine auftauchen.

Lindenschule – Das sind wir!

Lindenschule – Das sind wir!

Nicht nur unser die Welturaufführung des Schulliedes „Lindenschule – Das sind wir!“ wurde am Freitag, den 10.06.2022 an der Lindenschule gefeiert, sondern einfach einmal wieder das Schulleben, der Zusammenhalt in schwierigen Zeiten und das Zusammensein. In den nächsten Tagen werden wir verschiedene Fotos und Bericht online stellen, von den Projekten der Kinder, vom Singen, Theaterspielen und Tanzen und natürlich vom grandiosen Auftritt der „richtig-Bock-habenden“ Rockband RANDALE!

Vielen Dank an alle, die da waren und das Schulfest und die Schule am Freitag aber auch in den letzten Monaten so tatkräftig unterstützt haben

Weitere Fotos finden Sie unter der Rubrik „Aus dem Schulleben!“

Aktualisierungen auf der Homepage

Informationen zur Leseprojektwoche

Vom 07.06. bis zum 10.06.2022 findet an der Lindenschule die Leseprojektwoche unter dem Thema „Lesen heißt auf Wolken liegen“ statt.

Rahmen:

  • 4 Stunden Unterricht im Klassenverband
  • Thema: Lesen
  • Keine Hausaufgaben
  • Präsentation am Fr., 10.06. in den Klassenräumen von 14 – 17 Uhr

 

geänderte Unterrichtszeiten (4 Stunden Unterricht / gestaffelte Zeiten)

    • Montag: Pfingstferien

 

    • Dienstag:
      • Jahrgang 1 und 2: 1.-4. Stunde
      • Jahrgang 3 und 4: 2.-5. Stunde

 

    • Mittwoch:
      • Jahrgang 1 und 2: 2.-5. Stunde
      • Jahrgang 3 und 4: 1.-4. Stunde

 

    • Donnerstag:
      • Jahrgang 1 und 2: 1.-4. Stunde
      • Jahrgang 3 und 4: 2.-5. Stunde

 

    • Freitag:
      • alle Klassenn haben 1.-4.Stunde Unterricht
      • ab 14.00 Uhr Präsentation der Ergebnisse bis 17.00 Uhr

 

15.15 Uhr Beginn des Bühnenprogramms u.a. mit der Kinderrockband „RANDALE“ auf dem Schulhof

Lass(t) uns laufen!

Lass(t) uns laufen!

Ob das gute Wetter, das aktuelle Stadtradeln oder die Radfahrprüfung im 4. Jahrgang ein Grund sind? Auf jeden Fall haben die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule im Rahmen unseres Projektes „Lass(t) uns laufen!“ in diesem Monat 2.740 Walking-Points gesammelt. Ein neuer „Rekordmonat“! Bis Ende Mai wurden damit 20.240 Walkingpoints erlaufen, errollert oder erradelt. Die Klasse 2c hat sogar als erste Klasse bereits die 2.500-Punkte-Marke und die damit verbundene nächsten Urkunde erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank, dass ihr so fleißig mitmacht!

Radfahrprüfung 2022

Radfahrprüfung 2022

Alle heute teilnehmenden Kinder aus dem 4. Jahrgang haben heute die Radfahrprüfung bestanden! Seit mehreren Wochen haben Frau Milena Jakob und Frau Julia Nelke, Lehrerinnen der Lindenschule, die Kinder auf den heutigen Tag im Sachunterricht vorbereitet. Neben der theoretischen Vorbereitung im Unterricht, wurde auch auf dem Schulhof und im Straßenverkehr das richtige und geschickte Radfahren geübt. Sogar in der OGS-Betreuung konnten wir immer mehr Kinder auf dem Schulhof beobachten, wie sie das geschickte Radfahren trainierten. Und auch nachmittags und am Wochenende war die Prüfungsstrecke von Kindern der 4. Klassen fleißig befahren.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten „unser“ 🙂 Verkehrspolizist Peter Stockhecke und Norbert Claasen von der Verkehrswacht Gütersloh dann am 19.05.2022 49 Schülerinnen und Schüler der Erdmännchen- und der Löwenklasse auf die Prüfungsstrecke schicken.

Schon im Laufe der vergangenen Woche haben alle teilnehmenden Kinder die theoretische Radfahrprüfung bestanden. Nun konnten sie ihr Können und Wissen in der Praxis auf der Prüfungsstrecke rund um die Lindenschule zeigen. Dies ist ihnen hervorragend gelungen! Viele helfende Eltern an den neuralgischen Punkten der Prüfungsstrecke konnten sehen: Die Kinder haben verstanden, wie man sich umsichtig und verkehrssicher auf dem Fahrrad fortbewegt.

Sage und schreibe 21 der 49 teilnehmenden Kindern haben die Prüfungsstrecke fehlerfrei absolviert. 6 Kinder ist dies sogar bei der praktischen und der theoretischen Prüfung gelungen.

Eine tolle und vor allem wichtige Leistung! Dies lobten Peter Stockhecke und unser Schulleiter Maik Evers auch bei anschließenden Ehrung der Kinder. Gleichzeitig wiesen sie aber auch drauf hin, dass es wichtig sei, nicht nur am Prüfungstag umsichtig, vorausschauend und mit Helm zu fahren, sondern dies auch jeden Tag zu tun. Gerade jetzt, im täglichen Verkehr, wird erst das richtige und wirklich sichere Radfahren gelernt.

Ein besonderer Dank geht an die Kreissparkasse Halle, die das Catering der helfenden Eltern finanzierte und allen Kindern Speichenreflektoren als Geschenk durch Frau Heidi Kirsch überreichte, sowie an die 16 helfenden Eltern und großen Geschwister, die sich heute morgen die Zeit nahmen und gut gelaunt die Radfahrprüfung begleiteten und die Ergebnisse der Kinder auswerteten. Es war für uns alle ein sehr schönes Gefühl, nach mehr als zwei Jahren, Sie und euch endlich wieder einmal zu einer gemeinsamen Veranstaltung in der Lindenschule begrüßen zu können!

Aktualisierungen auf der Homepage

Infos bis zu den Sommerferien

Sehr geehrte Eltern der Lindenschule!

Das wieder einmal sehr bewegende Schuljahr 2021 / 2022 neigt sich jetzt doch schneller dem Ende zu als wir gemeinhin gedacht hätten. Noch knapp 6 Wochen, dann stehen die Sommerferien vor der Tür. Die Wochen bis dahin sind noch äußerst ereignisreich, und damit Sie alles im Blick behalten und sich beteiligen können, möchten wir Sie mit diesem Elternbrief kurz über einige anstehende Ereignisse und Aktionen bis zu den Ferien informieren:

Aktion „Stadtradeln“: In diesem Jahr nimmt die Lindenschule wieder vom 16.05. bis zum 05.06.2022 an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Im letzten Jahr „erradelten“ wir gemeinsam mit den Kindern knapp 7.000 Kilometer. Dies würden wir in diesem Jahr mit Ihrer Unterstützung gerne steigern. Machen Sie mit! Melden Sie sich und Ihr Kind für unsere Schule an. Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Stadtradeln 2022. Sie können sich aber auch direkt unter diesem Link anmelden: https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=0&team_preselect=14328

 Neue Kollegin: Mit Frau Milena Jakob haben wir zunächst bis zu den Sommerferien eine neue Kollegin für unser Team gewinnen können. Frau Jakob unterrichtet schwerpunktmäßig im 4. Jahrgang und in der Sprachförderung die neuzugewanderten und geflüchteten Kinder aus der Ukraine.

4.Jahrgang: Die letzten Wochen des 4. Jahrgangs sind besonders ereignisreich. Am 19.05. steht die Radfahrprüfung an. Hierfür werden noch Helfer*innen gebraucht. Melden Sie sich dafür gerne bei den Klassenleitungen oder im Sekretariat. Anschließend geht es auf Klassenfahrt nach Tecklenburg, um dann nach der Leseprojektwoche und dem Schulfest die letzten Schultage zu genießen.

Die Verabschiedung des 4. Jahrgangs am 24.06.2022 können wir in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Eltern feiern. Über die genaue Form werden wir Sie noch informieren. Unterrichtsende ist aber auf jeden Fall nach der 3. Stunde.

 Bundesjugendspiele / Sportfest: Am Freitag, den 20.05. (Ausweichtermin 03.06.), finden die Bundesjugendspiele auf dem Osningsportplatz statt. Über die genauen Unterrichtszeiten werden Sie von den Klassenleitungen informiert (in der Regel Unterricht nach Plan; 1. / 2. Jahrgang alle zur 1. Stunde; 3./4. Jahrgang Unterrichtsende nach der 6. Stunde).

Leseprojektwoche: Nach Pfingsten (nur Montag, der 06.06. unterrichtsfrei) werden wir vom 07.06. – 10.06. eine Projektwoche unter dem Motto „Lesen heißt auf Wolken liegen“ durchführen. Die Projektwoche endet am Freitag, den 10.06. mit einer Präsentation der Ergebnisse und einem kleinen Schulfest, wozu wir Sie und Ihre Familie herzlich einladen wollen. Ein Höhepunkt wird ab 15.15 Uhr der Auftritt der Kinderrockband „Randale“ auf dem Schulhof sein. Das Schulfest und die Präsentation in den Klassenräumen endet gegen 17:00 Uhr.

 

Einige weitere Termine, die Sie sich bis zu den Sommerferien notieren sollten:

Do., 26.05.: Christi Himmelfahrt – unterrichtsfrei –

Fr., 27.05.: beweglicher Ferientag (OGS nach Anmeldung geöffnet) – unterrichtsfrei –

Mo., 30.05.: Ganztageskonferenz (OGS nach Anmeldung geöffnet) – unterrichtsfrei –

Mo., 06.06.: Pfingstmontag (Achtung: Dienstag, den 07.06. ist Unterricht!)

Do., 16.06.: Fronleichnam – unterrichtsfrei – (Achtung: Freitag, den 17.06. ist Unterricht!)

Fr., 17.06.: OGS-Verabschiedung 4. Jahrgang (Open-Air-Kino)

Mi., 22.06.: Zeugnisse für die Jahrgänge 1-3 (Unterricht nach Plan)

Fr., 24.06.: Verabschiedung des 4. Jahrgangs; letzter Schultag vor den Sommerferien; (Unterricht für alle Kinder von der 1. bis zur 3. Stunde.)

Wie Sie sehen, haben wir uns mit Ihren Kindern für die letzten Wochen viele Aktionen vorgenommen. Wir hoffen, mit aller gegebener Vorsicht, diese Aktionen für Ihre Kinder und mit Ihnen durchführen zu können. Die vergangenen beiden Schuljahre mahnen uns aber weiterhin zur Vorsicht! Wir werden Acht geben und Sie weiterhin über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten!

Mit freundlichen Grüßen

Maik Evers & Britta Voßhans

Gedichte für Kinder

Gedichte für Kinder

Am Freitag, den 06.05.2022, passend zum 150. Geburtstag von Christian Morgenstern, war Oliver Steller (zusammen mit seiner Gitarre Frieda) zu Gast in der Lindenschule und begeisterte die 3. und 4. Klassen mit seinem Programm „Gedichte für Kinder“. Ein kurzweiliges und offenes Mitmachprogramm, was Lyrik, Freude und Bewegung miteinander verbunden hat. Und mit Oliver Steller war ein fantastischer Künstler zu Besuch, dem es gelungen ist, dass der Funke überspringt und unsere Schüler*innen nicht nur Gedichten von Goethe bis Morgenstern gespannt gelauscht haben.

Wer Interesse hat, kann über die Schulleitung / das Sekretariat noch CDs seines Programms für 7€ bestellen.