Kurse und Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Lindifigur_gruen

Die Nachmittagsangebote gehen in der Regel von 15 Uhr bis 16 Uhr oder 16.30 Uhr. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, sich alle Kurse erst einmal anzuschauen, bevor sie sich gemeinsam mit Ihnen für eine Teilnahme entscheiden. Dann jedoch ist eine Abmeldung aus dem Kurs erst zum nächsten Schulhalbjahr möglich.

Auch die Eltern sollen sich an die Kurszeiten halten und können ihre Kinder nur in Ausnahmefällen aus einer AG heraus abholen. Dies gilt vor allem auch für die 14tägigen Kinderkonferenzen am Freitag. Hier ist für uns die Teilnahme möglichst aller Kinder sehr wichtig (Termine siehe Aushang auf den Flipcharts zum Wochenanfang.).

Jedes Kind sollte an einem, kann aber auch an zwei, maximal drei Kursen teilnehmen. Es ist nach unserer Erfahrung ratsam, das Kind nicht an mehr als zwei Kursen teilnehmen zu lassen, damit es noch genügend Raum für das Freispiel und freie Angebote hat.

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie finden aktuell keine AGs im klassischen Sinne statt.

An die Stelle der AGs treten Projekte, die wir in den verschiedenen Jahrgängen / Gruppen ohne Durchmischung durchführen. Dazu gehört u.a. Schwimmen, Fotografie, Sport und Bewegung, Graffiti, Spiele, Schach, Programmieren, …

(Stand: September 2021)