Start

Herzlich Willkommen …

… auf der Internetpräsenz der Grundschule “Lindenschule”  in Halle /Westf.!

Klassenlindi Frau Nauke (2017/18 - 2020/21)

Wiederbeginn des Unterrichtes für die Klassen 2 bis 4:

Mittwoch, der 12.08.2020 (1.-4.Std.)

 

Einschulung der Erstklässler*innen:

Donnerstag, der 13.08.2020 (Achtung: gestaffelte Zeiten!)

 

Am 03.08.2020 gab es durch die Bildungsministerin Frau Yvonne Gebauer Informationen zur “Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebes”.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200803_Schulbeginn/index.html

In den nächsten Tagen werden wir uns hiermit intensiv auseinandersetzen und Sie über die Homepage und alle bekannten Kanäle in Kenntnis setzen, wie die Umsetzung an der GS Lindenschule aussehen wird.

 

Bleiben Sie gesund und versuchen Sie, das Beste für sich und Ihre Kinder aus diesen “Sommerferien” zu machen!

"Lindenschule - Das sind wir!"

von Minimusiker - Lars Lüttge-Lefert und Till Backhaus

Online-Exklusiv-Konzert mit den Minimusikern für unsere Schulgemeinde

 

“Lindenschule – Das sind wir!”

So heißt unser neues Schullied, welches wir mit euch in den kommenden Jahren immer wieder singen werden. Eltern, Schüler, Lehrer, Freunde und nicht zuletzt die Minimusiker Till und Lars haben dafür gesorgt, dass wir nun unser eigenes, brandneues Schullied haben. Gerne hätten wir es mit allen Schüler*innen eingeübt, dies ging aber nicht. Stattdessen stellen wir es euch im Rahmen eines “Exklusiv-Konzertes” der Minimusiker (sponsored by Schulverein) hier auf unserer Homepage vor.

Viel Spaß dabei!!!

https://youtu.be/My-Jg1Ikpxk

 

OGS und RST+ Ferienbetreuung ab dem 08.07.2020

Nach dem Ende des Lockdowns im Kreis Gütersloh beginnt ab Mittwoch, den 08.07.2020 die “gewohnte” Ferienbetreuung der OGS und RST+ an der Lindenschule.

Ab dem 03.08.2020 können wir auch unsere neuen SchulanfängerInnen in der OGS und RST+ begrüßen: HERZLICH WILLKOMMEN!

Ab dem Schulanfang am 12.08.2020, findet die OGS- und Randstundenbetreuung zu den gewohnten Zeiten (07.00 Uhr – 17.00 Uhr) wieder statt. Allerdings gilt auch in der OGS- und Randstundenbetreuung die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz außerhalb des Gruppenraumes (auch draußen) zu tragen. Um eine große Durchmischung in der Betreuung weitgehend zu vermeiden, werden die einzelnen Jahrgänge in unterschiedlichen Bereichen des Gebäuds betreut werden. Eine Durchmischung im Jahrgang ist leider nicht zu vermeiden.

(Stand: 06.08.2020)

Zeugnisausgabe

Die Zeugnisse sind in den Sommerferien durch die Lehrkräfte oder die Post zugestellt worden. Sollte bei Ihnen kein Zeugnis angekommen sein, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat oder nach Schulbeginn an Ihre jeweilige Klassenleitung.

(Stand: 06.08.2020)

Fundsachen

Von Mittwoch, den 12.08. bis Freitag, den 14.08. haben Sie von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr die Möglichkeit in unserem “Fahrradschuppen” liegene geblieben Kleidungsstücke aus dem letzten Schuljahr zu sichten und die Kleidung Ihres Kindes mitzunehmen.

Das Betreten des Schulgeländes ist eine Ausnahme und nur mit Mund-Nasen-Schutz zu dem Zweck der Sichtung gestattet. Bitte halten Sie Abstand voneinander und halten Sie Ihren Aufenthalt möglichst kurz!

(Stand: 06.08.2020)

Aktuelle Fragen und versuchte Antworten aus der Lindenschule

Wie sieht die Betreuung nach den Sommerferien aus? (06.08.2020)

Betreuung zu den gewohnten Zeiten von 7-17 Uhr.

Betreuung nach Jahrgangsgruppen getrennt. Hier ist eine Durchmischung leider nicht zu vermeiden.

hohen Hygienestandards (u.a. Mund-Nasen-Schutz außerhalb des jeweililgen Gruppenraumes)

————————————————————————————————————————————-

Werden aktuell OGS-Beiträge erhoben? (17.06.2020)

Gebühren für die OGS- /RST-Betreuung werden nach einem Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Halle auch im Juni / Juli nicht erhoben werden. Dies gilt auch für das Essensgeld.

————————————————————————————————————————————-

 

Unterstützung von Kindern (außerhalb von Unterrichtsinhalten) (23.03.2020):

Jedes Kind reagiert auf Stress oder Belastungen individuell und wir sind aktuell in einer belastenden Zeit. Eltern uns andere Bezugspersonen stehen deshalb vor der Herausforderung, mit ihren Kindern über diese möglicherweise belastenden Situation zu sprechen und Verständnis für veränderte Verhaltensweisen aufzubringen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat unter dem Namen “Covid-19: Tipps für Eltern” eine kurze, gut zu lesende Broschüre herausgegeben, die folgende Themen anspricht:

– Veränderte Verhaltensweisen

– Was kann Kindern helfen?

– Wie erkläre ich meinem Kind die Situation?

– Wie unterstütze ich mein Kind in häuslicher Quarantäne?

————————————————————————————————————————————-

Kostenerstattung OGS-Beiträge (21.03.2020)

Eltern, die ihr Kind in der OGS bzw. in den Randstunden betreuen lassen, werden für die Dauer der landesweiten Schulschließung zur Bewältigung der Corona-Krise von der Beitragspflicht nach § 7 der Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Offene Ganztagsschule sowie die Randstundenbetreuung an Schulen der Stadt Halle (Westf.)  befreit. Gleiches gilt für das Essensgeld.

https://www.hallewestfalen.de/portal/meldungen/beitraege-fuer-ogs-und-randstunde-900001909-22700.html

————————————————————————————————————————————-

Link zum FAQ des Schulministerium NRW rund um Schule und Corona (entnommen aus dem Bildungsportal das Landes NRW am 21.03.2020):

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

"Gebäude geschlossen"

Das Schulgelände der Lindenschule bleibt auch im Schuljahr 2020/2021 für Eltern und Besucher ohne Vorankündigung / Termin geschlossen!

 

Falls Sie ein Anliegen haben, wenden Sie sich im Vorfeld an uns und vereinbaren Sie einen Termin.

 

Mit dem Betreten des Schulgeländes gelten die an unserer Schule vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen (Hände waschen vor/nach dem Betreten der Räumlichkeiten, Meiden von Personenansammlungen, Abstand halten, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes)!

 

Kontakt zur Lindenschule können Sie zu den regulären Öffnungszeiten (7.30 Uhr – 11.15 Uhr) über das Sekretariat (Tel.: 05201/9716 00) oder ganztägig über die E-Mail-Adresse verwaltung@lindenschule-halle.de aufnehmen.

 

Ausnahmen der “Schulschließung” bilden die:

=> Einschulung der Erstklässler*innen

=> Klassenpflegschaftsversammlungen

=> Materialausgabe und Fundkistenöffnung (12. – 14.08.)

 

 

(Stand: 03.08.2020)

Kontakt

Schulleitung:

Herr Maik Evers

Tel.: 05201 / 9716 05

E-Mail: evers@lindenschule-halle.de

 

Frau Britta Voßhans

Tel.: 05201/ 9716 06

E-Mail: vosshans@lindenschule-halle.de

 

Sekretariat:

Frau Gabi Echterhoff

Montag – Freitag von 7.30 Uhr bis 11.15 Uhr

Tel.: 05201 / 9716 00 (Anrufbeantworter außerhalb der Öffnungszeiten)

E-Mail: verwaltung@lindenschule-halle.de (Die E-Mails können auch außerhalb der Öffnungszeiten von der Schulleitung gelesen und wenn möglich beantwortet werden.)

 

OGS (Offene Ganztagsschule):

Frau Irmi Husmann

Tel.: 05201 / 9716 03

 

Notbetreuung (während der Betreuungszeiten):

Tel.: 05201 / 9716 00 (Sekretariat) oder 9716 03 (OGS-Räumlichkeiten)

In den Osterferien nutzen Sie bitte die Telefonummer 9716 03 während der Betreuungszeiten oder die den Betreuungskindern mitgegebene Handynummer!

Ansprechpartnerin für die Notbetreuung ist Frau Britta Voßhans

 

Lehrkräfte:

Falls Sie noch nicht in einem Verteiler unserer Lehrkräfte sind und Kontakt aufnehmen möchten, können Sie die folgende E-Maul-Adresse verwenden. Wir leiten Ihre E-Mail umgehend weiter.

E-Mail: verwaltung@lindenschule-halle.de

 

Schulsozialarbeit

Frau Claudia Wienke

Tel.: 0159 – 04247452

E-Mail: c.wienke@awo-guetersloh.de

Frau Britta Kreickenbaum

Tel.: 0159 – 04247453

 E-Mail: b.kreickenbaum@awo-guetersloh.de

 

(Stand: 26.05.2020)

"Corona-Informationen" in verschiedenen Sprachen

Gerne möchten wir Sie über die mehrsprachigen Informationen zum neuartigen Coronavirus auf der Homepage des Kreises Gütersloh informieren.

Die Informationen reichen von mehrsprachigen aktuellen Hinweisen der Bundesregierung sowie des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen bis hin zu einer Informationsplattform der Landesweiten Koordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren.

Auf der Homepage sind zudem Hinweisblätter in den Sprachen Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch, Russisch, Serbisch, Rumänisch und Albanisch des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Gütersloh selbst zu finden.

Die in verschiedene Sprachen übersetzten Informationen und Regelungen zum Coronavirus finden Sie unter: https://www.kreis-guetersloh.de/themen/bildung/kommunales-integrationszentrum/corona-virus/ sowie auf den Seiten des Wegweisers Integration: https://www.wi-gt.de/.

 

Auch das Ethno-Medizinische Zentrum e.V. (EMZ) stellt ab sofort Faltblätter und E-Paper mit Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 online. Aktuell können diese in 15 verschiedenen Sprachen im Internet gelesen werden. Zusätzlich stehen PDF-Dateien zum Download bereit. Das Angebot ist auch auf Mobilgeräte angepasst und kann abgerufen werden unter:

http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

Wesentliche Hinweise zu Schutzmöglichkeiten, Regeln zur Quarantäne und Wissenswertes im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind zusammengefasst. Das Angebot richtet sich an Geflüchtete, Migrant*innen und Tourist*innen. Hierzu EMZ-Geschäftsführer Ramazan Salman: „Dies ist dringend notwendig, denn aktuell kursieren zahlreiche irreführende Aussagen und verunsichern nicht zuletzt die Menschen, die gesicherte deutschsprachige Informationsquellen nicht nutzen können. Sie benötigen verständliche, verlässliche und geprüfte Informationen in ihrer Herkunftssprache.”

Die zur Verfügung stehenden Informationen des EMZ richten sich konsequent nach den Vorgaben und Mitteilungen des RKI und des BMG, sowie der BZgA. Alle Inhalte werden fortlaufend von Fachleuten aus Gesundheitsämtern und Universitäten geprüft.

 

(Stand: 30.03.2020)

Elternbrief zum Schulanfang der Klassen 2 – 4

Sehr geehrte Eltern der Lindenschülerinnen und Lindenschüler! Schulanfang für die Klassen 2, 3 und 4 Mittwoch, der 12.08.2020 von 7.50 Uhr bis 11.25 Uhr (1.-4.Std.) Ich möchte Ihnen vor Ferienende einige wichtige Informationen zum Schulstart zukommen lassen: Wie Sie...

Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/2021

Die Sommerferien neigen sich dem Ende und am 03.08.2020 wurde von unserer Schulministerin eine neue SchulMail versendet, die Ausführungen zur “Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/2021” enthält. Wir...

Elternbrief zum Schuljahresende

Liebe Eltern, selten habe ich Ihnen so viele Eltern- und Informationsbriefe schreiben müssen wie in diesem Schulhalbjahr und häufig gedacht, dies sei der letzte Brief gewesen. Zum Abschluss dieses Schuljahres hatte ich daher gehofft, mich etwas kürzer fassen zu...

“Lindenschule – Das sind wir!”

Schon lange basteln wir am Hintergrund an unserem neuen Schullied. In vielen Gremien wurde schon darüber gesprochen, gedichtet und Beispiele gehört. Mit den Minimusikern und der Coronakrise kam jetzt der Durchbruch. Finanziert vom Schulverein der Lindenschule,...

Tornisterspenden für Kinder aus Duisburg Marxloh

Liebe Eltern der vierten Klassen, viele Kinder bekommen nach der vierten Klasse für die weiterführende Schule neue Schulsachen. Es gibt in Deutschland aber auch immer mehr Kinder, die arm sind. Um einen kleinen Beitrag gegen diese Entwicklung zu leisten, wäre es...
Informationsbroschüre der GS Lindenschule
Informationsbroschüre der Offenen Ganztagsschule (OGS)
Informationsbroschüre unserer Beratungslehrkraft

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, den 06.08.2020 (23:16 Uhr) – Startseite, Neuigkeiten, Schulanfänger*innen 2020/2021