Weihnachtsgrüße

Sehr geehrte Eltern der Lindenschule!

 

Wenn Sie in den letzten Tagen durch unsere Schule gegangen sind oder unseren Stand auf dem Haller Nikolausmarkt besucht haben, haben Sie gesehen und gerochen: Die Weihnachtszeit hat auch die Lindenschule erreicht!

 

Diesen   Elternbrief möchten wir nutzen, um uns bei den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern im vergangenen Jahr zu bedanken. Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Eltern und Freunde der Lindenschule an zahlreichen Aktionen beteiligt, die unser Schulleben so besonders machen. Als Bücherei- oder Lesemütter, bei Bastel- oder Backaktionen, bei Klassenfesten, Projekten, in den Pflegschaften, auf Elternabenden, Informationsabenden, im Internationalen Elterncafé oder unterstützend für den Schulverein haben sich wieder die unterschiedlichsten Menschen engagiert. Vielen Dank dafür!

 

Wir möchten Sie auch an einige Termine in den kommenden Monaten erinnern:

 

Am letzten Schultag dieses Kalenderjahres, Freitag, den 20.12.2019 findet in der 4. Stunde für alle Lindenschülerinnen und Lindenschüler ein ökumenischer Weihnachtsgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche statt. Im Anschluss an diesen Gottesdienst beginnen die Weihnachtsferien.

 

Weitere Termine, die Sie sich bitte merken sollten, sind:

 

  • Die Radfahrprüfung im 4. Jahrgang am Donnerstag, den 01.2020. Hier werden wir möglichst viele unterstützende Eltern brauchen, um alle Kontrollstationen zu besetzen. Wenn uns dies gelingt, haben wir vielleicht auch angesichts der Jahreszeit die Möglichkeit, die Besetzung zu tauschen, so dass niemand zu lange frieren muss.

 

  • Am Freitag, den 31.01.2020 wird es für die Jahrgänge 3 und 4 die Halbjahreszeugnisse geben. Alle Kinder haben an diesem Tag Unterricht von der 1. bis zur 3. Stunde (10.35 Uhr).

 

  • Am Montag, den 03.02.2020 (Montag nach der Zeugnisausgabe) und am Montag, den 24.02.2020 (Rosenmontag) haben wir bewegliche Ferientage und damit unterrichtsfrei. Da wir am Dienstag, den 25.02.2020 eine ganztägige Lehrerfortbildung haben um unser Medienkonzept voranzubringen, haben Sie vom 22.02. bis zum 25.02.2020 sogar ein extralanges Wochenende. Die Betreuung findet wie gewohnt statt und wird durch die OGS im Vorfeld abgefragt.

 

Über alle anderen Aktionen und Ereignisse (Zirkusprojektwoche nach den Osterferien, …) werden Sie wie immer durch Elternbriefe und über die Homepage informiert werden.

 

Wir hoffen, Sie und Ihre Kinder werden die Weihnachtstage gesund und zufrieden genießen können. Ihnen und Ihren Familien eine frohe und besinnliche Adventszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Maik Evers (Rektor)