Präsenzunterricht ab dem 31.05.2021 (Schulöffnung)

Da der Inzidenzwert im Kreis Gütersloh seit mehreren Tagen konstant unter 100 liegt, beginnt an der Lindenschule ab Montag, den 31.05.2021 wieder Präsenzunterricht für ganze Klassen. Natürlich bringt auch dieses „neue“ Modell ein paar Änderungen mit sich, über die wir Sie hiermit informieren möchten. Aber das sind Sie ja schon gewohnt:

 

Stundenplan

  • Die gerade verteilten und im aktuellen Wechselunterricht geltenden Stundenpläne bleiben bestehen. Für Ihre Kinder ändert sich also nichts, außer dass sie nun täglich pünktlich zum Unterricht in die Schule gehen dürfen.
  • Um die Anfangszeiten zu entzerren, bleibt auch der Unterrichtsbeginn für die Jahrgänge 2 und 3 zur 1. Stunde und für die Jahrgänge 1 und 4 zur 2. Stunde.
  • Die Pausen finden weiterhin getrennt statt. Jeweils der 1. und 4 bzw. der 2. und 3. Jahrgang werden gemeinsam Hofpause haben.

(Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen, dass wir vom 03.06. (Feiertag), über den 04.06. (beweglicher Ferientag) bis einschließlich 07.06. (Ganztagesfortbildung) ein „extralanges“ Wochenende ohne Unterricht haben.)

 

Unterricht

  • Um häufig wechselnde Kontakte zu minimieren, werden wir weiterhin möglichst wenig unterschiedliche Lehrkräfte in jeder Klasse Ein Großteil auch des Fachunterrichtes wird in der Hand der Klassenleitungen liegen.
  • Es wird keine Gruppendurchmischungen im Vormittagsbereich Fördersituationen werden wir versuchen durch Doppelbesetzungen zu regeln.
  • Der Schwimmunterricht im 3. Jahrgang wird nur noch dienstags im Klassenverband stattfinden.
  • Sportunterricht wird in der Regel draußen stattfinden. Hier müssten die Kinder keine Masken tragen. Geben Sie Ihrem Kind aber bitte entsprechende Sportsachen mit.
  • Die Radfahrprüfung im 4. Jahrgang wird am Mittwoch, den 16.06.2021 stattfinden. (Vielleicht gucken die entsprechenden Eltern schon einmal in ihren Kalender, ob sie helfen können.)

 

Testpflicht

  • Die Pooltestungen mit dem „Lolli-Test NRW“ (2x wöchentlich) werden unter den gleichen Regelungen weitergeführt.
  • Die Testtage sind für Jahrgang 2 & 3 am Montag und Mittwoch, für Jahrgang 1 & 4 am Dienstag und Donnerstag.
  • NEU: Ab dem 31.05.2021 dürfen wir eine schriftliche Bescheinigung über das Ergebnis der Pool-Testung Falls Sie für bestimmte Tage eine solche Bescheinigung benötigen, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an verwaltung@lindenschule-halle.de.

 

Betreuung

  • Ab dem 31.05.2021 findet wieder die reguläre OGS- bzw. Randstundenbetreuung von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Hier werden wir in jahrgangsbezogenen Gruppen
  • Ab dem 01.06.2021 wird auch wieder der volle Elternbeitrag für die OGS bzw. Randstunde von der Stadt Halle eingezogen werden.
  • Eine Notbetreuung für alle Kinder wird nicht mehr angeboten.
  • Eine Ferienabfrage für den 04.06.2021 und 07.06.2021 wurde per E-Mail an die OGS- und „RandstundePlus“-Eltern versendet.

 

Regeln zum Infektionsschutz

  • Im Klassenraum kann nicht mehr der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Dies ist logischerweise aufgrund der Anzahl der Kinder einer Klasse nicht leistbar.
  • Alle weiteren bekannten Hygieneregeln (Durchlüftung, medizinischer Mund-Nasen-Schutz, …) bleiben sowohl im Unterricht als auch in der Betreuung bestehen.

 

 

Wir hoffen sehr, dass wir den Unterricht in diesem Schuljahr mit diesem Modell zu Ende fahren können.

Gleichzeitig müssen wir aber auch im Blick haben, dass aufgrund eines denkbaren Wiederanstiegs der Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Gütersloh über 100 (oder gar über 165) eine erneute Rückkehr in den Wechsel- (oder gar Distanz-) Unterricht nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann.

Bleiben wir vorsichtig, rücksichtsvoll und optimistisch! Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne wie gewohnt zur Verfügung!

Maik Evers & Britta Voßhans

(Stand: 26.05.2021)