Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit in den Grundschulen der Stadt Halle  ist weiterhin für Sie und ihre Anliegen erreichbar!

Die aktuelle Corona Krise und ihre Auswirkungen (Kita- und Schulschließungen, Beschränkungen des öffentlichen und sozialen Lebens, etc.) stellt Kinder, Jugendliche und ihre Familien vor große Herausforderungen. Unsicherheiten, Ängste, Konflikte und Krisen können daraus entstehen oder vorhandene Probleme sich verschärfen.

Viele Eltern, insbesondere  Alleinerziehende sind durch Sorge um den Arbeitsplatz oder die Organisation von Homeoffice und Kinderbetreuung belastet. Kinder vermissen mitunter die fehlende Tagesstruktur und den Mangel an Bewegung und sozialen Kontakten mit Freunden, in der Schule, im Verein, etc.

Die Schulsozialarbeiterinnen der Haller Grundschulen stehen Kindern und ihren Familien weiterhin während der gewohnten Zeiten oder nach Vereinbarung für Gespräche, Beratung und weitere Unterstützung zur Verfügung.

Sie erreichen die Kolleg*innen der AWO unter folgenden Kontaktdaten:

Lindenschule

Claudia Wienke

Tel: 01590 4247452

Mail: c.wienke@awo-guetersloh.de

Britta Kreickenbaum

Tel: 01590 4247453

Mail: b.kreickenbaum@awo-guetersloh.de