Elternbrief zur weiteren Schulschließung

Liebe Eltern der Lindenschule!

Wie Sie bestimmt der Presse entnehmen konnten: Die Grundschulen in NRW werden weiterhin geschlossen blieben!

Ihre Kinder werden also, wie vor den Ferien, zu Hause beschult werden. Die Lehrkräfte werden Ihnen dazu wieder Materialpakete zukommen lassen und als AnsprechpartnerInnen bereit stehen.

In zwei Wochen, ab Montag, den 04.05.2020, ist aktuell geplant, den Schulbetrieb zumindest für die 4. Jahrgänge wieder in der Lindenschule aufzunehmen. Die kommenden Tage werden wir nutzen, dies vorzubereiten.

Die Jahrgänge 1 – 3 werden auch dann noch nicht wieder in die Schule gehen dürfen. Aktuell wird vom Land NRW ein Plan erarbeitet, wie eine weitere Öffnung der Schulen verlaufen kann. Wir werden Sie darüber informieren!

Uns ist bewusst, dass die Fortführung der Schulschließung für Sie zu Hause eine große Belastung darstellen wird und werden Sie weiterhin im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen zu unterstützen.

Die bisherige Notbetreuung wird fortgesetzt und in einem angemessenen Umfang auf weitere Bedarfs- und Berufsgruppen ausgeweitet. Eine Definition dieser Gruppen liegt uns aktuell noch nicht vor. Wir werden auch diesbezüglich alle Informationen möglichst zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen, so dass Sie Zeit haben zu reagieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern für die anstehende Zeit viel Kraft und Geduld. Bleiben Sie gesund! Für Rückfragen stehen meine Kolleginnen, Kollegen und wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen

Maik Evers & Britta Voßhans