Elternbrief zu den Osterferien

Liebe Eltern der Lindenschule!

Seit drei Wochen sind die Schulen nun geschlossen. Auch wenn es in den Medien bereits viele Diskussionen darüber gibt, wann die Schulen wieder öffnen, müssen wir Ihnen mit dem Stand von heute sagen: Es gibt noch keinen festgelegten Zeitpunkt! Unser Kenntnisstand ist, dass darüber nach den Osterfeiertagen, auf Grundlage der dann herrschenden Situation, entschieden werden soll. Sobald eine Entscheidung getroffen ist, werden wir Sie über die bekannten Wege (Mailverteiler, WhatsApp-Gruppen, Klassenpflegschaft und Homepage) umgehend informieren. Falls die Situation nach wie vor so brisant ist, dass die Schulen weiterhin geschlossen bleiben, werden wir Ihre Kinder dann wieder wie gewohnt mit Unterrichtsmaterialien versorgen.

In den Osterferien werden wir Ihnen keine verbindlichen Materialpakete zukommen lassen. Wir sind der Meinung, dass Sie und Ihre Kinder auch eine Ferienzeit verdient haben, ohne für die Schule arbeiten zu müssen. Wir werden Ihnen bei Bedarf gerne Materialien gegen mögliche Langeweile zur Verfügung stellen. Dazu können Sie meine Kolleginnen und Kollegen ansprechen oder auf unserer Homepage nachsehen, wo wir auch weiter Anregungen einstellen werden.

Unser Schulsekretariat wird in den Osterferien nicht zu den gewohnten Zeiten besetzt sein. Allerdings können Sie uns weiterhin unter der bekannten E-Mail-Adresse verwaltung@lindenschule-halle.de erreichen und wir werden Ihnen umgehend antworten.

Telefonisch können Sie die Notbetreuung unter der Telefonnummer 05201/971603 erreichen. Die Notbetreuung steht den berechtigten Personenkreisen (siehe Homepage der Lindenschule) auch in den Osterferien zur Verfügung.

Vielen Dank, dass Sie uns in unserer Arbeit so unterstützen und auch die Betreuung Ihrer Kinder weitgehend selbst organisieren konnten. Aktuell besuchen nur ein bis vier Kinder täglich unsere Notbetreuung, die durch die Lehrkräfte und die Erzieherinnen der OGS gewährleistet wird.

Wir wünschen Ihnen frohe und vor allem gesunde Osterferien. Für Rückfragen stehen meine Kolleginnen, Kollegen und wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Maik Evers & Britta Voßhans