Schulschließung im Kreis Gütersloh ab 18.06.2020!!!

Anders als gedacht, muss ich mich nun doch noch einmal an Sie wenden! Wie Sie bestimmt bereits der Presse oder den Medien entnommen haben, wurde vom Krisenstab des Kreises Gütersloh angeordnet, dass die Schulen ab morgen wieder schließen! Bis auf weiteres ruht der Unterricht. Das aktuelle Infektionsgeschehen macht diese Maßnahme erforderlich.

Wir können Ihnen heute noch keine Aussage dazu geben, wie lange der Unterricht ruhen wird. Ich gehe momentan davon aus, dass wir vor den Sommerferien nicht mehr öffnen werden. Offizielle Aussagen dazu liegen uns aber noch nicht vor!

Die Notbetreuung wird entsprechend der Situation vor der Schulöffnung wieder aufgenommen. Wenn Ihr Kind also bis zum 10.06.2020 an der Notbetreuung teilgenommen hat, wird es auch ab morgen zu den entsprechenden Zeiten an der Lindenschule betreut werden. Die reguläre OGS- und Randstundenbetreuung findet nicht statt! Anträge für Berechtigte zur Notbetreuung können weiterhin über die Stadt Halle gestellt werden.

Mit den Lehrkräften werden wir morgen konferieren, wie das „Lernen auf Distanz“ im Rahmen eines „letzten“ Wochenplanes bis zu den Sommerferien gestaltet werden wird.

Diese Information der Schulschließung kam auch für uns sehr überraschend. Wir werden versuchen, Sie weiterhin so gut wie gewohnt über alle Entwicklungen zu informieren. Es tut uns wirklich sehr leid, Ihnen keine besseren Nachrichten übermitteln und Ihre Kinder zunächst nicht mehr in der Schule sehen zu können.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern weiterhin viel Kraft und Geduld. Bleiben Sie gesund!