Übergangsregelung

Für die Kinder, die am Montag und Dienstag von der Übergangsregelung Gebrauch machen und die nicht in der OGS oder Randstundenbetreuung angemeldet sind, gelten die Betreuungszeiten entsprechend ihres Stundenplanes.

Schulschließung

Liebe Eltern der GS Lindenschule,

hiermit erhalten Sie weitere Informationen zum Umgang (Corona Virus) mit den Schulschließungen. Bitte verbreiten Sie diese Informationen!

RUHEN DES UNTERRICHTS AB MONTAG BIS ZUM BEGINN DER OSTERFERIEN

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

ÜBERGANGSREGELUNG:

Damit Sie alle Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Öffnungszeiten eine Betreuung sicher.

Weitere Informationen zum Thema Notbetreuung ab Mittwoch (18.03.) für Kinder, deren Eltern in unverzichtbar Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen- arbeiten, entnehmen Sie bitte dem beigefügten Anhang. Wenn Sie zu einer der genannten Berufsgruppen gehören und die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, geben Sie uns bitte bis Dienstag morgen (8.00Uhr) eine Rückmeldung, bevorzugt auf dem digitalen Weg.

 

Antrag für Notbetreuung an den Haller Grundschulen (Hier können Sie den Antrag herunterladen.)

 

Unsere E-Mailadresse lautet: verwaltung@lindenschule-halle.de

 

Falls Fragen auftreten sind wir am Montag zu den gewohnten Zeiten in der Lindenschule erreichbar.

 

Über den aktuellen Stand werden wir Sie in den kommenden Wochen bersuchen über die Homepage auf dem Laufenden zu halten.

Maik Evers (Rektor GS Lindenschule)

Corona-Virus

Auch wenn es aktuell noch keinen Corona-Fall an der Lindenschule bzw. in Halle gibt, beeinflusst der Virus auch jetzt schon ein wenig den Schulalltag. Die folgenden Schulveranstaltungen wurden aktuell abgesagt:

=> Infoabend für die Eltern der 4jährigen (ursprünglich am Mo., den 23.03.2020 in der Remise)

=> Handballturnier der Haller Grundschulen (ursprünglich am 27.03.2020 in der Masch)

=> Lernerlebnis “Energie sparen” (ursprünglich am 27.03.2020 in der Lindenschule; Alternativtermin am 02.10.2020)

=> Kindermusical des KGH (ursprünglich am 30.03.2020; Die Entscheidung wird am kommenden Montag endgültig fallen)

Über die Absage weiterer Veranstaltungen, wie z.B.das internationale Elterncafé am Di., den 17.03.2020 oder das schulinterne Frühlingssingen am Fr., den 03.04.2020 werden wir zu gegebener Zeit entscheiden.

Vor allem im Hinblick darauf, dass noch weitere Großveranstaltungen wie z.B. das Zirkusprojekt nach den Osterferien und die Klassenfahrt im 4. Jahrgang Mitte Mai anstehen, stehen wir mit dem Schulamt, der Stadt Halle als Schulträger und dem Gesundheitsamt im Austausch. Der aktuelle Stand ist, dass diese Veranstaltungen noch durchgeführt werden können / dürfen. Wir werden Sie aber weiterhin u.a. über die Homepage auf dem Laufenden halten.

Die Elternsprechtage werden wie terminiert stattfinden!

Für Rückfragen können Sie sich gerne an die Schule wenden.

Masernschutzgesetz – Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention

Wir sind aufgefordert den Masernschutzstatus Ihrer Kinder zu kontrollieren. Damit wir einen schnellen Überblick erhalten, bitten wir Sie bis zum 30.04.2020 den Masernschutz Ihrer Kinder mit dem Impfausweis oder einem ärztlichen Zeugnis (z.B. durch Hausärzte) an unserer Schule nachzuweisen. Organisatorisch wäre es für die Schule am einfachsten, wenn Sie den Nachweis im Rahmen der anstehenden Elternsprechtage vom 16.03. bis zum 03.04.2020 bei der Klassenleitung vorlegen würden. Natürlich können Sie den erforderlichen Nachweis auch im Sekretariat vorlegen. (WICHTIG: Die Impfausweise müssen im Original vorgelegt werden!)

Eine Information finden Sie unter folgendem Link:

https://www.masernschutz.de/materialien.html

Besteht kein Masernschutz für Ihre Kinder, müssen Sie diesen nachholen und laut Gesetz bis 31.07.2021 in der Schule nachweisen. Wenn kein Nachweis erbracht wird, müssen Schulen das Gesundheitsamt informieren.

Ein entsprechender Elternbrief an die Klassen 1 – 4 wird in den nächsten Tagen über die Kinder an Sie verteilt werden.